PMR - Progressive Muskelrelaxation

 

Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson für Erwachsene
"Zeit für mich "


Stress macht uns unausgeglichen, müde, gereizt und fördert bei dauerhaftem ( chronischen ) Stress die Erschöpfungszustände (das Burnout- / Erschöpfungs- Syndrom) und Schmerzen.

Die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson fördert unsere Ausgeglichenheit und wir können entspannter, leistungsfähiger und konzentrierter unserer Umwelt begegnen.

Aus diesem Grunde ist die progressiven Muskelentspannung (PME) die heute am häufigsten durchgeführte Entspannungsmethode.

Sie wird in vielen Bereichen eingesetzt. So zum Beispiel in Reha Kliniken, da sie leicht zu erlernen und überall anwendbar ist.

Die Muskelentspannung ist eine ideale Methode um auch in belastenden Situationen schnell und effektiv zu entspannen.

Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und wieder Entspannen von Muskelgruppen eine tiefe Entspannung erzielt wird.

Und wer körperlich entspannt ist, kann auch seelisch entspannen, wird ruhiger und gelassener.

Mit PMR erholen Sie sich auch im Alltag ganz gezielt. Diese Methode eignet sich bei allen Stresssymptomen wie:

- Migräne,

- Augenbrennen,

- Schlafstörungen,

- Magen-Darmbeschwerden,

- muskuläre Verspannungen,

- depressive Verstimmungen,

- Kopf- und Rückenschmerzen,

- Konzentrationschwierigkeiten,

… und um es sich so richtig gut gehen zu lassen.



PMR ist Ihr Training für vollständige Entspannung.

In diesem Kurs lernen Sie Ihre Tatkraft neu einzuschätzen und zu erleben.

So werden Sie wieder locker, ruhig und stehen dem Stress gelassen gegenüber.



Der Kurs umfasst 8 Einheiten mit einer Dauer von je 75 Minuten

Kursinhalte:

• kurze Entspannungstechniken werden erlernt
• PMR Entspannungsrunde
• Fantasiereisen
• Atementspannung
• Elemente aus dem Autogenen Training

Kosten: 110,- EUR, die Krankenkassen erstatten bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 8 von 10 Kurseinheiten) ca. 80 % der Kosten.

Bitte vor Kursbeginn mit der Kasse klären.